Hzwo Shungit Duschfilter 2017-01-07T13:41:01+00:00
  • Hzwo Shungit Duschfilter

Hzwo Shungit in Dusche und Bad?

Ja, Sie werden begeistert sein.
Durch eine hohe Anzahl von Kundenanfragen sind wir schlussendlich dem Wunsch nachgekommen, eine Spezialkartusche für unseren Hzwo Duschfilter anzubieten.
Die Hzwo Duschfilterkartusche: Shungit
Diese neu entwickelte Duschfilterkartusche ist in allen Hzwo Gehäusen einsetzbar.

Die Hzwo Shungit Kartusche ist in vier Schichten aufgebaut:

  1. Filterschicht: PP-Grobsediment-Flies, welches eventuell anfallende grobe Schadstoffe wie Rost, Leitungsabrieb o.ä. vorfiltern.
  2. Filterschicht: Aktivierter Glassand (Minim. der Verkeimung)
  3. Filterschicht: Hochqualitativer vorgereinigter Shungit
  4. Filterschicht: PP-Feinsediment-Flies, welches der Zurückhaltung des Filtermediums und der letzten Feinfiltrierung von Schwebstoffen dient.

Shungit? Was ist das eigentlich? Davon habe ich noch nie gehört.

Shungit, sehr häufig auch „Schungit“ im Wortlaut geschrieben, besteht zum größten Teil aus Kohlenstoff (ca. 98%). Weitere Bestandteile sind: Phosphor, Kalzium, Schwefel, Kalium, Magnesium, Silizium, Eisen und viele weitere Elemente. Shungit ist vermutlich um die 600 Mio. Jahre alt.

Wie ist Shungit entstanden?

Hierzu gibt es zwei Theorien. Die eine Theorie besagt, dass sich Shungit aus dem Faulschwamm von Meeresalgen gebildet hat. Eine andere Sichtweise der Wissenschaftler besteht aus der Annahme, dass Shungit Überreste vom Planeten Phaeton welcher einst zu unserem Sonnensystem gehörte. Der Shungitbestand auf unserer Erde ist sehr gering und es gibt auf der Erde wenige Fundstellen für dieses Mineral. Die Fundstellen sind in Russland (Karelien), Ostfinnland und in Indien.

 

Der Herkunftsname wurde durch das Wort „Schunga“ bestimmt. Ein Dorf in der Reichweite der ersten Entdeckung des Gesteins.

Was ist das Besondere an diesem Gestein?

Das Besondere am Shungit Gestein ist eine sehr seltene Form der Kohlenstoff Anordnung. Shungit besitzt sogenannte Fullerene (auch „Hohlmoleküle“ genannt) und geben der Wissenschaft bis zum heutigen Tage Rätsel auf. Durch jahrzehntelange Empfindungen kann davon ausgegangen werden, dass der Shungit eine vitalisierende, reinigende, harmonisierende, ja sogar eine heilende Eigenschaft besitzt.
Shungit verfügt weiterhin über die Eigenschaft, Wasser von fast allen organischen Stoffen (auch Erdölprodukten u. Pestiziden), Bakterien, Keime und Mikroorganismen stark zu reduzieren. Die zuvor beschriebenen Fullerene entwickeln im Wasser sogenannte Katalysatoreigenschaften, welche die Oxydation der aktiven chemischen Verbindungen fördern.

Wissenschaftler haben ebenso festgestellt, dass Wasser, welches eine Shungitschicht durchfließt, anschließend bakterizide Eigenschaften haben kann.

Shungit kann weiterhin das Wasser von:

  • Schadhaften Fremdsubstanzen (chlororganische Verbindungen)
  • Kupfer, Mangan und Eisen
  • Nitraten und Nitriten

befreien.

Das Wasser kann zudem klar, geruchlos und Beigeschmacks frei werden. Shungit hat den Vorteil einer biologischen Chlorierung ohne dabei Chlor oder Fluor einzusetzen.

Shungit kann das Wasser mit Mineralien anreichern, welches eine positive Wirkung auf Haut und Haare hat. Hierzu zählt die Anreicherung mit den Mineralien von Kalzium und Magnesiumsalzen und anderen wichtigen Mikroelementen.

Wie hoch ist die Lebensdauer einer Hzwo Shungit Kartusche? Wann sollte ich diese wechseln?

Die Lebensdauer einer Hzwo Shungit Kartusche ist abhängig nach der Qualität des Rohwassers. Wir empfehlen nach DIN 1988 einen Kartuschen Wechsel nach 6 Monaten.

Haben Sie weitere Fragen? Schauen Sie doch einfach einmal auf die folgende Seite: Häufige Fragen oder kontaktieren Sie uns direkt: Kontakt

Hzwo Shungit jetzt bestellen!

MELDE DICH JETZT FÜR DEN HZWO NEWSLETTER AN

Verpasse keine Neuigkeiten mehr, sichere dir exklusive Vorteile und freue dich auf attraktive Gewinnspiele und Sonderaktionen!

  • ✔  Du profitierst von exklusiven-Sonderaktionen nur für Newsletterabonnenten 
  • ✔  Du bekommst von uns wertvolle Tipps rund um Haar- und Körperpflege, Gesundheit & Ernährung
  • ✔  Du bist immer up-to-date was in der Hzwo-Welt passiert

DEINE VORTEILE

* Durch Klicken auf "Anmelden" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden. Der kostenlose Hwzo Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

NICHT ERNEUT NACHFRAGEN
{{alt_text}}

Diese Webseite verwendet Cookies, wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen

Auf hzwo-filter.com werden Cookies bei der Registrierung, beim Einloggen, bei Bezahlvorgängen, bei Umfragen und für die Online-Werbung verwendet. Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket. Es enthält eine eindeutige Zeichenfolge. Die Zeichenfolge selbst enthält keine personenbezogenen Daten und kann auch nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden. Cookies haben eine bestimmte Lebensdauer. Manche sind nur so lange aktiv, wie der Browser geöffnet ist (Session-Cookies), andere haben eine Lebensdauer von mehreren Tagen, Wochen oder Monaten (Permanente Cookies). Sie werden beim Beenden des Browsers als Datei in einem "Cookie-Verzeichnis" gespeichert. Wird das "Verfallsdatum" erreicht, werden die Cookies vom Browser automatisch gelöscht. Cookies löschen: Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies über entsprechende Browserfunktionen manuell zu löschen.

Close